NRW-Laufguide

Warendorf-Einen: Abwechslungsreicher Kurs durch den Wald

Wenn sich im Naturschutzgebiet Emsaue die Läufer warmmachen, dann steht der Ems-Lauf in Einen auf dem Programm. Meistens jedoch hält es sich mit dem Warmmachen in Grenzen, denn der Lauf findet im Sommer statt. Im Waldgebiet der Emsaue spenden die Bäume angenehmen Schatten. Start ist gegen 18 Uhr – zu –> weiterlesen

NRW-Laufguide

Everswinkel: Beim Niko-Lauf den Kerzen folgen

Für Läufer, die warme Sommertemperaturen scheuen, ist der Niko-Lauf in Everswinkel genau der Richtige. Denn meistens lassen die Temperaturen sportliche Höchstleistungen zu. Eine Laufrunde ist 2,3 Kilometer lang, so dass Start (vor der Zufahrt zur Waldorfschule) und Ziel (vor der Kehlbachhalle) ein paar Meter auseinander liegen. Ist der Start das –> weiterlesen

NRW-Laufguide

Ostbevern: Auf den Spuren des Bibers

Der Biber begegnet einem ständig in Ostbevern. Keine Angst, nicht auf der Strecke. Denn der Biber wurde dort schon lange nicht mehr gesehen. Vielmehr findet sich der Nager im Wappen der Gemeinde wieder und auf zahlreichen Bildern sowie Skulpturen im Ort. Biber heißt auf Plattdeutsch Bever, und genauso heißt der –> weiterlesen

NRW-Laufguide

Citylauf Telgte: Stadt-Land-Fluss

Der Wechsel von unterschiedlichen Bodenprofilen kennzeichnet den Telgter Citylauf. Der Hauptlauf über zehn Kilometer beginnt mit einer Runde um den Sportplatz am Schulzetrum, dann bewegt sich das Teilnemerfeld in Richtung Innenstadt. Erst wird ein Teil der Altstadt über einen Fußweg umrundet, dann geht es über den Marktplatz in Richtung Ems. –> weiterlesen