Training

Der Rhythmus in der Trainingswoche

Es gibt viele Trainingspläne. Meistens jedoch verfolgen sie zwei Grundsätze: Je länger die Strecke, desto häufiger musst Du laufen, je schneller das Tempo, desto höher die Intervalle. Vier bis fünf Mal pro Woche sollten es bei einer Marathonvorbereitung sein – bei zwölf Wochen intensiver Vorbereitungsphase. In den ersten vier Wochen –> weiterlesen

Training

Den idealen Trainingsplaner finden

Sage mir, wie schnell Du läufst, und ich sage Dir, wer mit Dir läuft – ein Grundsatz, den man als Trainer in seiner Gruppe befolgen sollte. Denn nichts ist schlimmer, als wenn zwei vorweg preschen, und die anderen schon nach wenigen Trainingseinheiten das Gefühl bekommen, nicht mehr mithalten zu können. –> weiterlesen

Training

Was soll ich bloß anziehen?

Draußen sind es sieben Grad. Ein eisiger Wind weht ins Gesicht. Immer wieder regnet es. Es gibt schöneres Laufwetter. Doch der Lauftreff-Termin ist die perfekte Maßnahme gegen den inneren Schweinehund. Also warm eingepackt. Und los geht’s. Das Eingangsszenario – ein typisches Beispiel für Kopfbedeckung sowie wind- und wasserdichte Oberbekleidung. Aber –> weiterlesen

Training

Warmmachen oder nicht warmmachen?

Neulich beim Laufkurs: „Müssen wir auch hopsen“, fragte mich einer meiner Trainerkollegen, als wir mit unserem Halbmarathonkurs der Anfängergruppe beim Warmmachen zugeschaut haben. Im Laufbetreuer-Kurs gab es auf diese Antwort ein klares „Jein“ – zu unterschiedlich sind die Meinungen darüber, liest man in einschlägiger Laufliteratur nach. Manche schwören darauf, manche –> weiterlesen

Training

Intervalltraining: Muss ich?

Am liebsten hätte mich ein Teilnehmer neulich auf der Laufbahn mit Pech und Schwefel übergossen. Schließlich trug er während des Intervalltrainings jeweils eine ein Kilogramm schwere Bleimanschette um den Fuß, um den Kniehub ein wenig zu perfektionieren. Selbstverständlich war er nicht so schnell wie sonst. Aber das sollte er ja –> weiterlesen