• #Startblog

    Willkommen in der virtuellen Läuferwelt

    Als Laufveranstalter hat man dieses Jahr mit den Tränen zu kämpfen. Unser schöner Volkslauf? Ist nicht. Abgesagt. Wie viele andere größere Veranstaltungen auch – der Grund ist bekannt. Bis zuletzt hat man noch gehofft, etwas auf die Beine stellen zu können. Am Ende kommt die --> weiterlesen
  • #Startblog

    Kreislauf: Wenn sich plötzlich alles dreht

    Mein Arzt freut sich immer, wenn er meine Blutdruckwerte sieht. „Das ist nicht nur gut, das ist sehr gut“, sagt er beim regelmäßigen Check-Up. Doch so ein Wert von 110/70 hat auch seine Schattenseiten. Kombiniert von einem niedrigen BMI, kann es nämlich vorkommen, dass sich --> weiterlesen
  • #Startblog

    Diese Trainerin im Laufwagen ist hart – verdammt hart

    „Ist es noch weit?“ „Ich habe keine Lust mehr.“ Insgeheim hätte ich diese Sätze nach 21 Kilometern gern gehört. Doch meine dreieinhalbjährige Trainerin im Laufwagen kennt keine Gnade. Heute ist tolles Laufwetter, also lässt sie sich kutschieren und gibt Anweisungen. Erst zehn Kilometer im Fünfer-Schnitt --> weiterlesen
  • #Startblog

    Mission Osterhase – oder das etwas andere Fahrtspiel

    Manchmal braucht man einfach einen Anlass, um laufen zu gehen. Nehmen wir den Ostersonntag. Die Kleine schläft ausnahmsweise noch – eigentlich wäre das die beste Gelegenheit, einmal länger als bis sieben Uhr im Bett liegen zu bleiben. Dabei hat sie doch am Abend fest bekundet --> weiterlesen
  • #Startblog

    „Papa, Du musst duschen“

    Mit Laufsachen ging es morgens zum Bäcker. Weil es schneller geht als zu Fuß – auch wenn es nur 500 Meter sind. Das Fahrrad hätte ich dafür nicht aus dem Keller schleppen wollen, und innerorts das Auto rauszuholen kommt für mich bei Strecken unter drei --> weiterlesen
  • #Startblog

    Laufen mit Kind: Prinzessin an Bord

    Ich bin ja so froh. Laufkollegen mit gleichalterigen Kindern beneiden mich um die Engelsgeduld meiner dreieinhalbjährigen Tochter. Dass sie immer noch so still im Wagen sitzt, während ich sie spazieren fahre… Schließlich schafft sie mit dem Laufrad auch ohne Papa-Antrieb schon fünf Kilometer allein. Das --> weiterlesen

Laufmomente

Der Sommer ist da

Ein früher Sonntagmorgen. Die sonst vielbevölkerte Strecke an der Werse bei Münster ist menschenleer. Der Mohn blüht, es ist noch angenehm kühl. Für einen Moment kann man den täglichen Corona-Wahnsinn vergessen. Hoffen wir, dass in 2021 wieder Laufwettbewerbe stattfinden dürfen…

Startplatz

Lauf-Anmeldeportal

Die ersten Lauf-Wettbewerbe, für die sich Läufer über unsere Internet-Seite zu Volksläufen anmelden können, sind bereits online gestellt. Meldet Euch an. Seid ihr Laufveranstalter und möchtet unseren Service ebenso nutzen, dann nehmt Kontakt zu uns auf. Wir möchten euren Lauf nicht nur beschreiben, sondern auch Dienstleister für Euch sein und stellen Euch dazu unser Anmeldeportal zur Verfügung. Lauf-Info und Anmeldung werden mitreinander verlinkt. –> Anmeldung

Laufveranstaltungen in NRW

Der NRW-Laufguide

Ob Traillauf oder Marathon, Volkslauf oder Hindernislauf: In unserem NRW-Laufguide wirst du fündig. Wir präsentieren euch hier eine Auswahl an attraktiven Volksläufen in Nordrhein-Westfalen. Unser Ziel ist es, nach und nach jeden Laufwettbewerb in unserem Bundesland in den Lauf-Guide aufzunehmen. In unserer Datenbank stellen wir Euch die einzelnen Strecken vor und verraten Dir, warum Du Dich unbedingt anmelden solltest. –> Datenbank

Läufe in NRW

#Startblog

Für Veranstalter

Dein Lauf auf Laufszene.nrw

Bist Du Laufveranstalter und suchst nach einem Online-Anmeldeverfahren? Dann bist Du bei uns richtig. Wir präsentieren Deinen Lauf online und stellen Dir am Ende die Teilnehmerlisten zur Verfügung. Infos hier

Laufszene-nrw.de auf den Fersen

  • Ab nach Hause
    On 13. August 2020 17:09 went 35,76 km during 00:57:13 hours climbing 120,40 meters
  • Termin in Münster und dann zur Arbeit
    On 13. August 2020 7:11 went 60,29 km during 02:18:19 hours climbing 232,20 meters
  • Ausgepowert
    On 12. August 2020 17:15 went 33,87 km during 00:53:25 hours climbing 102,00 meters
  • Gegen den Wind
    On 12. August 2020 8:31 went 33,95 km during 01:00:25 hours climbing 124,40 meters
  • Morning Run
    On 10. August 2020 8:38 went 15,45 km during 01:58:10 hours climbing 56,00 meters
  • Afternoon Ride
    On 9. August 2020 16:49 went 7,86 km during 00:29:09 hours climbing 23,00 meters
  • Afternoon Ride
    On 9. August 2020 14:45 went 8,07 km during 00:34:51 hours climbing 18,00 meters